Allgemeine Geschäftsbedingungen:

Stand Wien; August 2020

  1. Leistungserbringung: Unser aktuelles Angebot gilt für CommFit immer als gültige Auftragsgrundlage. In diesem Angebot ist genau zu erkennen, wo, wann, der genaue Leistungsumfang und mit welcher Entgeldzahlung zu rechnen ist. Wobei wir die Erteilung eines Auftrages sowohl schriftlich als auch mündlich gerne entgegennehmen.

  2. Leistungsbestätigung: Die Bestätigung des Auftrages erfolgt durch CommFit per E- Mail oder Post.

  3. Haftung: Firma CommFit haftet für Verschulden bei der Durchführung der zu erbringenden Leistung bis zur Höhe des Rechnungsbetrages des betreffenden Auftrages. Ausgeschlossen sind weitergehende Schadenersatzansprüche aus Vertragsverletzung, und aus unerlaubter Handlung sowie weitergehende Gewährleistungsansprüche. Der Auftragsgeber und Teilnehmer an einer CommFit- Veranstaltung sichert der Firma CommFit zu, dass er über die körperliche und geistige Konstitution verfügt, um an den Veranstaltungen teilnehmen zu können, zu dürfen und sich ergebene Übungen selbständig ausführen kann. Es wird diesbezüglich von CommFit keine Haftung übernommen.

  4. Angebote und Honorare: Unsere Angebote sind freibleibend und verstehen sich in Euro zuzüglich 20 % MwSt.

  5. Zahlungsziel: CommFit fakturiert innerhalb von 5 Arbeitstagen nach erbrachter Leistung und ersucht um Ausgleich in 10 Tagen netto, ohne Abzug, nach Erhalt der Rechnung.

  6. Stornobedingungen: Als verbindliches Übereinkommen gelten für beide Vertragspartner die schriftlich vereinbarten Termine

  7. Copyright: Nur mit ausdrücklicher schriftlichen Genehmigung ist es erlaubt, beigestellte Unterlagen, die geistiges Eigentum der Firma CommFit sind, zu vervielfältigen und weiterzugeben.

  8. Vertraulichkeit: Wir informieren sie, dass sämtliche Daten für die notwendige Geschäftsabwicklung edv-mäßig erfasst, gespeichert und verarbeitet werden. An Dritte erfolgt keine Weitergabe und nach Erbringung unserer Dienstleistung, löschen wir auch auf Ihren Wunsch ihre persönlichen Daten. Wir verpflichten uns zur vertraulichen Behandlung aller Daten, die offensichtlich erkennbar nicht für Dritte bestimmt sind. Siehe auch unsere Datenschutzerklärung im Impressum!

  9. Versand: CommFit-Equipment wird per Nachname versendet und kostet pro Produkt € 9,-- inkl. MwSt.

10. Storno: Im Falle von höheren Gewalten wie Krankheit, Unfall oder unvorhergesehene als auch gesetzliche Verpflichtungen Termine nach vorheriger       

       Absprache zu verschieben. CommFit verrechnet bei Akzeptanz dieses Vorbehaltes auch unsererseits keinerlei Stornogebühren.

11. Nebenabsprachen: Soweit nicht durch Einzelvereinbarungen Abweichungen vereinbart worden sind, gelten diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen          für alle von CommFit erbrachten Dienstleistungen.

12. Gerichtsstand: Erfüllungsort und Gerichtsstand für alle sich aus dem Vertragsverhältnis unmittelbar ergebenen Streitigkeiten ist Wien. Es gilt        

       ausschließlich österreichisches Recht. 

CommFit
Coaching, Management, Training
Gewerbeinhaber: Eric Unterholzer
Schiffmühlenstr.99/2/3
1220 Wien

phone     + 43 (0)     1 263 39 05
fax          + 43 (0)     1 263 39 05
mobile    + 43 (0)     664 433 9335

UID-Nummer ATU 61 679 749

IBAN: AT383200000105626676

BIC (SWIFT):     RLNWATWW

 

Stand: August 2020

CommFit

Coaching, Management, Training

Schiffmühlenstr. 99/2/3

1220 Wien/Österreich

Kontakt:

Tel.: + 43 1 263 3905

Fax: + 43 1 263 3905

Mobile: +43 664 433 9335

  • YouTube Social Icon
  • Facebook Social Icon
  • Instagram

2020 von CommFit